Cordyceps: Eigenschaften und Wirkung

Mit diesen Pilzen kann man sich stärken, die Cordyceps Wirkung des Reishi Pilzes etc. ist einzigartig. Dabei gelten Pilze als uralte Lebewesen, die weder zu den Pflanzen, noch zu den Tieren zählen. Pilze können skurrile Formen annehmen. Pilze sind einzigartige Lebewesen, die im Herbst aus dem Boden schießen. Die Cordyceps Wirkung umfasst alles, was die Inhaltsstoffe hergeben: Kalzium, Mineralstoffe und Spurenelemente (Selen, Zink). Dabei sind es die Vitalpilze oder auch Heil- bzw. Gesundheitspilze, die auch auf das allgemeine Wohlbefinden positive Auswirkungen haben. Die Cordyceps Wirkung überzeugt. Es gibt ca. 700 bis zu 2000 essbare Pilzarten, die medizinisch nachweisliche Stoffe enthalten. Innerhalb der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) wird die Cordyceps Wirkung schon seit Jahrhunderten genutzt. Auch die westliche Welt und die Forschung hier ziehen nach. Viele Pilze enthalten einzigartige Stoffe, wie Ling-Zhi, Melleoide oder Cordycepin beispielsweise. Viele Verbindungen wurden erst aufgrund der Pilze selbst so benannt, in denen man sie entdeckte. Auch Penizillin, das älteste Antibiotikum, wurde hier schon isoliert gefunden. Dabei ist es wichtig, dass man die richtige Darreichungsform findet, denn die Pilz-Zellwände (Chitin) sind unverdaulich. Roh und unbehandelt, getrocknet oder gemahlen, kommt es im Körper nicht richtig an. Extrakte sind hier viel effektiver.

Pflanzliche Wirkstoffe

Die Cordyceps Wirkung basiert auf den pflanzlichen Wirkstoffen. Die sekundären Stoffe sorgen hier für eine optimale Bioverfügbarkeit im Körper. Die naturnahe Ausbereitung der Präparate hilft zudem und ist besser, als die isolierten künstlichen Einzelstoffe. Der Reshi, ein Baumpilz aus Südostasien, Europa oder Nordamerika, wird auch Pilz der Götter genannt. Er gilt als Pilz der Unsterblichkeit und Ling-Zhi, das Protein, ist eines der wichtigsten Inhaltsstoffe. Ebenfalls enthalten sind das Triterpene, Polysaccharide und das antiallergene Protein Ling-Zhi 8. Der Chinesische Cordyceps hat auch eine hohe und potente Wirkung. Gezüchtet wird er auf künstlichen Substraten und das Cordycepin, ein nach dem Pilz benannter Wirkstoff, entfaltet die positive Wirkung. Die diversifizierte DNS wird so resilienter. Zur bekannten Cordyceps Wirkung zählt das körperliche Wohlbefinden und die seelische und körperliche Kraft wird damit belebt. Mehr Ausgeglichenheit und Kraft soll folgen. Dieser Pilz zählt zu den Wichtigsten in der TCM. Der Chaga Pilz hingegen ist ein Baumparasit, der in Sizilien in den Birkenwäldern vorkommt. Er reinigt und desinfiziert und wird als Seifenwasser eingesetzt. Die adaptogenen Eigenschaften, das Melanin, die Antioxidantien sind es, die ihn berühmt machen. Der honiggelbe Hallimasch kommt in Deutschland vor und ist auch ein Holz-Parasit. Er ist Speisepilz und die amerikanische Art hat den Myzel, eine große Art, hervorgebracht. Der Champignon selbst ist ebenfalls interessant von der Wirkung her. Ihm werden magische Kräfte nachgesagt. Die ideale Nährstoffverteilung und viele Spurenelemente und Vitamine, Selen, B-Vitamine sowie bioaktive Sterolen sind hierbei enthalten. Setzt man diesen Pilz dem Sonnenlicht aus, wir der Vitamin D-Gehalt erhöht. In den USA werden diese Pilze dann als winterliches Super-Food genutzt.

Gesetzliche Auflagen

Bezüglich der Wirkung sind die gesetzlichen Auflagen oftmals so streng, dass es nicht gesagt oder beschrieben werden darf, welche Gesundheits- oder Heillösungen erwartet werden von dem einzelnen Vitalpilz. Auch die Zwecke, für die sie die TCM nützt dürfen in Getränken etc. nicht angegeben werden. Viele Menschen lesen jedoch privat weiter, was genau die Wunderpilze bewirken. Bücher zeigen genau auf, wie die Cordyceps Wirkung ist und die Pilze können das Immunsystem positiv unterstützen. Krankheiten werden sogar geheilt und Beschwerden werden gelindert mit der Einnahme dieser Vital- und Heilpilze. Die Gesundheits-Infos kann man sich selbst zusammensuchen. Wer sich die Wirkung dieser Vital- und Heilpilze zunutze macht, unterstützt seine Gesundheit, sein Immunsystem und die Zellen maßgeblich. Ob schwerwiegende Erkrankung oder chronische Beschwerden: Die Cordyceps Wirkung aus diesen Pilzen ist nachweislich sehr hoch und es lohnt sich, diese für die Gesundheit einzusetzen.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.